Review: Stutt-Art Bogati Dripper

Bogati Dripper Beitragsbild

Das Review zum Stutt-Art Bogati RTA ist ja nun seit einigen Tagen hier verfügbar und ich konnte mich nicht so wirklich mit dem Verdampfer anfreunden. Daher habe ich mir das Umbaukit zum RDA besorgt und den Bogati als Dripper getestet. Wie er dabei abschneidet, lest ihr hier. Ich schreibe bewusst RTA und RDA, damit der Unterschied deutlich wird.

Bogati Dripper Lieferumfang

 Lieferumfang Umbaukit:

  • 1×Deck
  • 1×2 O-Ringe
  • 1×Pluspolschraube

 

Wie ihr seht, sind nur wenige Teile von Nöten, um den Bogati zu einem Dripper zu machen. Zusätzlich zum Dripper Umbaukit habe ich auch noch den BF Pin besorgt, damit ich ihn auch zum Squonken testen konnte.
Der Umbau ist denkbar einfach. Man nimmt den Bogati und schraubt erstmal die Pluspolschraube raus. An ihr befindet sich eine Isolierung, die man für die Schraube vom Umbaukit benötigt. Die Topcap und Verdampferkammer werden entfernt und man nimmt aus dem Deck den Pluspolsteg und die darunter liegende Isolierung raus. Vom Minuspolsteg schraubt man die Halterung ab, da diese beim Umbaudeck benötigt wird.
Nun setzt man die Pluspolstegisolierung ins Umbaudeck ein, setzt darein den Pluspolsteg und schraubt von unten die Pluspolschraube fest oder, wenn man ihn hat, die BF Pluspolschraube nachdem man die kleine Isolierung auf die Schraube geschoben hat. Nun nur noch die Halterung auf den Minuspolsteg schrauben und man kann mit dem Bestücken mit Draht oder Mesh beginnen. Vom alten Deck werden am Schluss noch die Verdampferkammer und die Topcap aufgesteckt, wie man es vom Bogati gewohnt ist und fertig ist der Dripper.
Natürlich ist der Verdampfer nun etwas kürzer, da der Tank fehlt, aber der Durchmesser änderte sich dadurch nicht.

Bogati Umbau Schritt 1   Bogati Umbau Schritt 2   Bogati Umbau Schritt 3

Fazit:

Es war kinderleicht den Bogati zum Dripper umzubauen. Die zusätzlichen O-Ringe werden scheinbar nur mitgeliefert, falls eine Dichtung reißen sollte. Daher habe ich diese in der Tüte gelassen. Den Bogati Dripper hatte ich dann einige Tage als BF RDA im Einsatz, sprich, er wurde auf meinem Squonkmod benutzt. Mit Coils habe ich ihn wie sonst auch bestückt und die Watte diesmal unten in die Wanne gelegt. Der BF Pin macht keine Probleme, selbst beim Abschrauben blieb dieser trocken, ohne dass Liquid zurück geflossen ist aus der Wanne. Auch beim Einsatz auf unterschiedlichen Squonkern war er dicht.
Der Geschmack vom Dripper ist genau so, wie man ihn vom Bogati RTA kennt. Es hat sich ja auch nicht wirklich viel geändert, außer dass der Tank fehlt. Und die vier Löcher für die Dochte sind ebenfalls nicht vorhanden.
Stutt-Art bietet auf ihrer Seite auch direkt den Dripper an, doch dieser war noch nicht verfügbar, als ich mit Khalid Bogati über diese Möglichkeit sprach, den Bogati zu nutzen. Daher habe ich mir das Umbaukit von Stutt-Art besorgt. Im Grunde ist dies nichts anderes, als wenn man den Dripper direkt kaufen würde. Nur hab ich nun hier einen Tank und Dochte rumliegen, die ich erstmal nicht mehr gebrauchen kann.
Alles in allem hat mich der Bogati nun überzeugt. Leichter Umbau, toller Geschmack, einfaches Wickeldeck, top Verarbeitung, alles was man sich wünscht. Und je nachdem, wie man die Coils oder das Mesh eingebaut hat, ist ein Drippen über das DripTip kein Problem.

Stutt-Art Bogati Dripper

10

LIEFERUMFANG

10.0/10

MATERIAL & VERARBEITUNG

10.0/10

WICKELDECK

10.0/10

GESCHMACK

10.0/10

Pros

  • Einfacher Umbau
  • Einfach zu wickeln
  • Toller Geschmack
  • Leichte Handbarkeit

Cons

  • Dripper nur als Umbaukit bisher verfügbar
The following two tabs change content below.
Florian Böttcher

Florian Böttcher

Ich wohne im wunderschönen Sindorf bei Kerpen und bin 35 Jahre alt. Erst seit Kurzem fröhne ich dem Dampfgenuß, habe aber seit meinem Umstieg vom Rauchen schon einige Geräte nutzen können. Auch habe ich mich stark in die Materie eingelesen und als gelernter Informationselektroniker sind mir Begriffe, wie das Ohmsche Gesetz, nicht ganz fremd 😉
Florian Böttcher

Neueste Artikel von Florian Böttcher (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei