Review: Snowwolf – Taze Kit

Ein weiteres Podsystem hat bei mir Einzug gehalten und sofort begeistert.
Das Taze Kit von Snowwolf.

Ein hochwertig verarbeitetes All-in-One Kit welches durch abgerundete Kanten perfekt in der Hand liegt. Man kann zwischen sechs verschiedenen Farben wählen. Verbaut wurde ein 1600mAh starker Akku, welcher sicher per USB-C Anschluss sehr schnell komplett laden lässt. (ca. 30 Minuten)

Das integrierte OLED Display versorgt den Dampfer mit allen wichtigen Funktionen und ist gut lesbar. Eine der Top Funktionen des Taze Kit nennt sich: Intelligent Coil Recoginition, bedeutet: wechselt man den Coil, reguliert die Software automatisch die Wattzahl für den entsprechenden Coil. Natürlich kann man diese Funktion auch abschalten und selbst die Wattzahl bestimmen. Ein tolles Feature.

Im Lieferumfang befinden sich ein 0,3Ohm und ein 0,6 Ohm Taze Coil. Beide überzeugen mit guter Geschmacks und Dampfentwicklung. Jeder Coil hat einen verstellbaren Airflow Ring um den perfekten Zugwiederstand zu finden. Ebenfalls erhältlich ist eine RBA Einheit, welche sich problemlos wickeln lässt und bis 40 Watt dampfbar ist.

Ebenfalls toll, das man einen 510er Drip Tip Anschluss verwendet und somit eigene Drip Tips verwendet werden können.

Der Tank fasst ganze 4,5ml Liquid und wird von oben befüllt. Die Verschlusskappe wird aufgeschraubt und sitzt bombenfest.

Ein wirkliches tolles Kit, welches keine Wünsche offen lässt. Empfehlung!

Ausstattung/Besonderheiten:
-Type C
-DL & MTL möglich
-Automatische Wattregulierung
-OLED Display
-Topfill
-einstellbare Airflow der Coils

Snowwolf Taze Kit

0.00
9

GESCHMACKSENTWICKLUNG

8.8/10

VERPACKUNG

9.0/10

VERARBEITUNG

8.8/10

PREIS / LEISTUNG

9.5/10

DESIGN

9.1/10

Pros

  • USB Type C
  • DL & MTL möglich
  • Automatische Wattregulierung
  • OLED Display
  • Topfill

Cons

  • Drip Tip etwas schwergängig
0 0 vote
Article Rating
The following two tabs change content below.
Denny Förster

Denny Förster

Ich wohne im schönsten Freistaat der Welt:Sachsen und bin 38 Jahre alt. Ich dampfe nun seit 4 Jahren und liebe es die schier unendliche Auswahl an Liquids zu dampfen und probiere so oft es geht neue Geschmäcker aus .
Denny Förster

Neueste Artikel von Denny Förster (alle ansehen)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments