Review: 7 Todsünden von Expran

Wer in den einschlägigen Dampfergruppen auf Facebook unterwegs ist, wird sicher schon von den euen “7 Todsünden” Liquids von Exprangehört haben. “We create for you” und Unser “Erfolg sind unsere Werte” lauten die Slogan der Expran GmbH, welche sich in den letzten Jahren einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet haben. Ich bin sehr gespannt wie die 7 Totsünden schmecken und habe alle 7 für euch Probe Gedampft.

#1 Hochmut
Roter und Grüner Apfel, Karamell
Wer mag sie nicht, die karamellisierten Äpfel. Genau an diese erinnert mich Nummer 1. Die Frische der Äpfel, gepaart mit einer leichten Säure und die weiche Süße von Karamell funktionieren hervorragend. Sehr Lecker.

#2 Habgier
Karamell, Sahne und Pistazie
Der nussige Geschmack der Pistazien steht klar im Vordergrund und wird ziemlich schnell vom Karamell eingeholt. Die Sahne konnte ich nur  ganz leicht schmecken. Die Pistazie schmeckt sehr authentisch. Auch hier sorgt das Karamell für ein weiches Liquid. Sehr gute
Dampfentwicklung

#3 Wollust
Cappuccino, Schokolade und Sahne
Ein Traum von einem Aroma. Schmeckt wie ein frisch aufgebrühter Cappuccino, bestreut mit feinen Schokoladenraspeln und einem Hauch Sahne.
Sehr natürlicher Geschmack. Der Cappuccino dominiert klar am Anfang, doch die Schokolade mogelt sich hindurch und sorgt für eine fein herbe Note. Unbedingt probieren !

#4 Neid
Erdbeere, Blaubeere und Himbeere
Ein Früchtemix zu dem es nicht viel hinzuzufügen gibt. Sehr fruchtig, wobei die Himbeere den Ton angibt. Es folgt Erdbeere und am Ende die Blaubeere. Ein gut getroffenes Aroma, ohne viel Schnickschnack. Kann ich mir im Sommer öfters im Tank vorstellen.

#5 Völlerei
Melone,Papaya und Kokosnuss
Sehr gutes Sommerliquid. Schmeckt wie ein ungekühlter Coctail aus saftiger Honigmelone, frischer Papaya und feiner Kokosnuss.Letztere sorgt für einen cremigen Touch. Kleiner Tipp:Ein wenig Koolada dazu und man hat einen leckeren, eisgekühlten Coctail 🙂

#6 Zorn
American Blend & Pflaume
Also zornig muss man sicher nicht sein, wenn man #6 der 7 Totsünden dampft. Tabakliquids sind normalerweise nicht so mein Ding, aber Zorn schmeckt wirklich angenehm. Der American Blend Geschmack kommt sehr authentisch und mild daher, ohne kratzig zu schmecken. Die Pflaume sorgt für eine fruchtige Note, welche sehr gut zum Tabak passt.

#7 Trägheit
Zitronenlimonade
Da ist es! Endlich wieder ein Limonadenliquid. #7 schmeckt herrlich prickelnd und frisch. Der Zitronengeschmack ist auf den Punkt getroffen.
Leichte Säure sorgt für Ausgeglichenheit zwischen Frucht und Süße. Sehr gute Dampfentwicklung.

Sühne
Schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren und Menthol
Als ich Sühne gedampft habe, hatten wir eine Aussentemperatur von 31 Grad. Das Liquid schmeckt unglaublich erfrischend, ohne dabei für Hirnfrost zu sorgen. Schwarze Johannisbeeren bringen eine leichte herbe Note in Spiel welche ich ebenfalls als sehr angenehm empfinde. Zum Ende hin ein wenig
Blaubeere für die Süße. Top!

http://expran.eu

7 Todsünden

0.00
9.3

Verpackung

9.0/10

Geschmack

9.5/10

PREIS/LEISTUNG

9.5/10

Dampfentwickung

9.0/10

Pros

  • kreative Kompositionen
  • auffälliges Design
  • nicht zu süß
  • gute Dampfentwicklung
  • authentischer Geschmack
The following two tabs change content below.
Denny Förster

Denny Förster

Ich wohne im schönsten Freistaat der Welt:Sachsen und bin 38 Jahre alt. Ich dampfe nun seit 4 Jahren und liebe es die schier unendliche Auswahl an Liquids zu dampfen und probiere so oft es geht neue Geschmäcker aus .
Denny Förster

Neueste Artikel von Denny Förster (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei