Review: Innokin – Itaste Kroma

Review: Innokin - Itaste Kroma

Wer auf der Suche nach einem Einsteigergerät ist und dabei noch möglichst flexibel sein möchte, der sollte sich dieses Review über die Itaste Kroma von Innokin durchlesen!

Review: Innokin - Itaste Kroma
Einsteigergeräte gibt es wie Sand am Meer. Aber heute möchte ich euch eines vorstellen, das mich selbst als schon erfahrenen Dampfer nochmal überrascht hat. Kommen wir aber erstmal zum Lieferumfang.

Lieferumfang

Innokin Itaste Kroma Lieferumfang

Der Lieferumfang besteht aus dem Akkuträger “Itaste Kroma”, zwei Driptips (eines aus Kunststoff und eines aus Edelstahl), Slipstream-Tankverdampfer (mit zwei Milliliter Volumen), USB Ladekabel und einem 510er Adapter. Zwei Verdampferköpfe sind ebenso mit dabei, von denen einer aus Edelstahl ist (für das Temperatur Dampfen).

 

Erster Eindruck

Beim öffnen der Verpackung, fällt die Sicht direkt auf den Itaste Kroma Akkuträger und daneben findet sich der 510er Adapter. Der Tank ist ein wenig in den Akkuträger geschraubt . Die Verarbeitung fühlt sich sehr Hochwertig an. Kein knarzen von Plastik und auch keine Klappergeräusche. Das Display ist an der Seite angebracht und die Werte sind auch ohne Brille gut abzulesen.

Verdampfer

Der Verdampfer ist perfekt auf den Akkuträger abgestimmt und das sieht man auch. Schraubt man ihn ein Stückchen rein, sieht man an der Vorderseite des Gerätes den Liquidstand. Die Airflow sitzt oben, dies macht ein auslaufen nahezu unmöglich. Ist die Airflow ganz offen, ist so gut wie kein Zugwiderstand vorhanden. Bei geschlossener kommt allerdings fast nichts an Dampf raus.

Akkuträger

Review: Innokin - Itaste Kroma

Neben dem Watt Modus der von 6-75 Watt frei einstellbar ist, verfügt das Gerät über einen Temperatur-Modus, der von 100-300 Grad frei wählbar ist. Die Besonderheit beim Temperatur-Modus ist der Dryhit Schutz. Das bedeutet wenn kein Liquid mehr auf der Watte ist, Stoppt der Akkuträger das Feuern. Dies hat in meinen Test immer wunderbar funktioniert.

Neben den Edelstahl Coils können auch Titan und Nickel verwendet werden. Zusätzlich hat man noch die Möglichkeit den Tank rauszuschrauben und das extra Gewinde anstelle des Tanks zu verbauen. Somit hat jeder die Möglichkeit seinen lieblingsverdampfer bis ca.22 mm Durchmesser auf das gerät zu schrauben. Durch sein 2000 mah kommt man super über den Tag. Zudem ist er auch dampfbar beim Laden.

Persönliches Fazit

Ich habe die E-Zigarette jetzt eine ganz weile getestet, die verschiedenen Modis ausprobiert sowie meine eigenen Verdampfer drauf geschraubt.

Das Gesamte Gerät ist so einsteigerfreundlich und einfach in der Bedienung das sogar Freunde von mir sehr begeistert waren. Sie liegt wunderbar in der Hand und ist dabei sehr unauffällig. Es hat mir riesigen Spaß gemacht diesen Akkuträger zu Testen. Ich konnte keinerlei Schwachpunkte feststellen auch wenn ich förmlich nach Fehlern gesucht habe.

9.6

Design

10.0/10

Preis/Leistung

9.5/10

Verpackung (hier Optik)

9.0/10

Einsteigerfreundlich

10.0/10

Pros

  • Sehr Einsteiger freundlich
  • Sportliches Design

Cons

  • Festverbauter Akku
The following two tabs change content below.
Patrick Schuster

Patrick Schuster

Mein Name ist Patrick, 28 Jahre und komme aus dem wunderschönen Limburg a.d. Lahn in Hessen. Ich bin Gründer von "WorldOfVaping.de". Ich bin Eventfotograf und seit Jahren auch im Social Marketing tätig. Ich bin leidenschaftlicher Dampfer und beschäftige mich täglich mit dem Thema.