Dumme Diebe versuchten Überfall auf E-Zigaretten Laden

Dumme Diebe versuchten Überfall auf E-Zigaretten Laden

In einem Vorort der belgischen Stadt Charleroi wollten am vergangenen Samstag sechs Männer einen Laden für E-Zigaretten überfallen. Der Besitzer teilte ihnen jedoch mit, dass er derzeit kaum Geld in der Kasse habe. Sie sollten kurz vor Schließung des Ladens nochmal wieder kommen. “Ich habe ihnen gesagt, sie sollten mich lieber gegen 18.30 Uhr überfallen, da ist Ladenschluss und ich habe 2-3.000 € in der Kasse.”, sagte der Ladenbesitzer dem belgischen Sender “RTL”.

In einem Interview mit dem belgischem Sender “BBC” sagte der Laden-Besitzer: “Es war wie in einer Komödie”. Ganze 14 Minuten lang hat er mit den Tätern verhandelt. Als die Täter den laden verließen, alarmierte der Besitzer die Polizei, die zunächst nicht daran glaubte, dass die Täter nochmal zurück kommen würden. Doch wirklich, sie kamen gegen 17:30 Uhr, eine Stunde vor Schließung wieder und versuchten es nochmal. Der Besitzer erzählte den lokalen Medien, dass er einen der Räuber an der Tür sah und ihnen sagte, dass der Laden immer noch nicht geschlossen hat.

Und kaum zu glauben, aber als die Männer ein drittes Mal, um 18:30 Uhr, zurückkamen, stand die Polizei im hinteren Teil des Ladens bereit, um sie festzunehmen. – Fünf Männer wurden verhaftet, darunter ein Minderjähriger.

Komödie reife Geschichte aber leider wahr!

Quelle: BBC

 

The following two tabs change content below.
Patrick Schuster

Patrick Schuster

Mein Name ist Patrick, 28 Jahre und komme aus dem wunderschönen Limburg a.d. Lahn in Hessen. Ich bin Gründer von "WorldOfVaping.de". Ich bin Eventfotograf und seit Jahren auch im Social Marketing tätig. Ich bin leidenschaftlicher Dampfer und beschäftige mich täglich mit dem Thema.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei