Messbericht: VapersCom 2017

Wie viele andere von euch war ich am 08.10.2017 auf der VapersCom in Oberhausen unterwegs.

Die VapersCom ist eine der beliebten Dampfermessen in Deutschland. Für mich war es sogar die erste der bisher sechs VapersCom-Messen. In der kurzen Zeit, die ich leider nur für die Messe aufbringen konnte, habe ich so viele Eindrücke wie möglich sammeln wollen und daher leider weniger Bilder geschossen. Für günstige 10€ pro Tag, durfte man also namenhafte Aussteller und deren Produkte bewundern. Daher waren die Karten wohl auch, bis auf ein kleines Restkontingent, vorab schon ausverkauft. Eine Tageskasse an sich gab es nicht. Wer Glück hatte, konnte sich nach dem Vorverkauf telefonisch noch eine der wenigen Restkarten reservieren lassen.

Auf rund 3.000 Quadratmetern tummelten sich daher vom 07. bis 08.10. mehrere tausend Dampfer im Congress Centrum Oberhausen. Auch hier gab es von Aromen über Liquids bis hin zu Basen und Hardware alles was das Dampferherz begehrt. Neben den ungewöhnlichen und schönen Steampunk-Mods gab es auch allerhand gängige Boxen und Tubes. Geräte für „Pro’s“, Frischlinge und jeden der sich mittendrin befindet. Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch bestens gesorgt. Selbstverständlich habe ich mich persönlich davon überzeugt.

Neben vielen weiteren Aktionen, gab es auf der VapersCom dank der Zusammenarbeit mit VfC (Vapers for Children) die Möglichkeit durch den Kauf von Coils, Shirts und so weiter, Beträge an die Organisation zu spenden. Hier kamen sage und schreibe 2.620€ zusammen. Dieser Betrag wurde seitens VapersCom auf glatte 3.000€ aufgestockt. Ein Wahnsinnsprojekt mit einem Spitzenergebnis.
Es konnte geschmackstechnisch getestet werden was das Zeug hält, ich selbst habe wieder etliche neue Liquids und Geschmacksrichtungen kennenlernen dürfen. Ich finde es immer wieder überraschend was es von Messe zu Messe Neues gibt. Den Gedanken alles schon zu kennen, kann man hier getrost beiseite schieben.

Mein persönliches Highlight war, dass ich wieder zwei oder sogar vier (das wird sich noch zeigen) Raucher dem Dampfen näher bringen konnte. Neben dem shoppen und testen für erfahrene Dampfer, ist die VapersCom nämlich dafür ebenso perfekt geeignet. Ich freue mich über jeden Raucher, der von der Fluppe wegkommt. Umso mehr, wenn ich dabei ein klein wenig helfen konnte. Ich Danke Jessica Bergmann und ihrem ganzen Team für diese hervorragende Messe oder vielmehr dieses wunderbare Community-Treffen und sage jetzt schon: Bis nächstes Jahr.

The following two tabs change content below.
Dampferin aus Leidenschaft. Seit 2015 dampfe ich und bin jetzt viele Monate gänzlich rauchfrei. Immer auf der Jagd nach neuen Aromen, Liquids und neuer Hardware möchte ich meine Erfahrungen nun auf diesem Wege mit der Welt teilen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.