Review: X-Liquid Berlin

Heute möchte ich euch mal etwas ganz neues vorstellen. Heute gibt es keinen einzelnen Akkuträger den ich euch vorstellen möchte, auch kein einzelnes Liquid auch keine Reihe. Heute gibt es gleich eine ganze Produktionsfirma für euch: X-Liquid

Die Firma die ich euch vorstellen möchte schimpft sich X-Liquid. Seit 2014 stellen sie die unterschiedlichsten Liquids, Basen, Nikotin Shots und Aromen her. Mit einer großen aber nicht überfüllten Liste an Liquids und Aromen haben sie sich ihren Namen in Berlin und auch außerhalb gemacht. Ich durfte die coole Truppe ,die ganz nach der Berliner Schnauze lebt, auf der InterSteam in Berlin persönlich kennen lernen. Ganz nach dem Motto “time to change” leben und arbeiten sie. Inhaber Gökhan Önder hat immer einen Spruch auf den Lippen, weiß aber auch wovon er auf seinem Gebiet redet. Sofort merkt man das er sich auch in seiner Freizeit viel mit dem Thema dampfen beschäftigt. Er weiß was die Dampfer Gemeinschaft möchte. So findet man inzwischen neben einer Facebook-Gruppe, einem Instagram Account auch einen ganz neuen YouTube Channel. Auch der Shop kann sich natürlich sehen lassen und ist immer einen Besuch wert.

X-Liquid BerlinX-Liquid Berlin

Für mich, sobald ich mal wieder in Berlin bin, eine Anlaufstelle. Seit neuestem gibt es sogar extra Flaschen zum anmischen. Eigentlich ja nichts besonders. Was ich aber wirklich cool finde ist, dass die Flaschen eine super gut lesbare Skalierung haben und das mischen in der Flasche so um einiges einfacher machen. X-Liquid Berlin Noch dazu haben die Flaschen einen verbesserten Tropfaufsatz. Wer kennt das nicht? Man möchte Liquid auffüllen und der Aufsatz verabschiedet sich einfach ohne vorherige Ankündigung. Das ist mit den Flaschen Geschichte.

Auch von dem online Shop bin ich begeistert. Wirklich übersichtlich und nicht überfüllt findet man sich schnell zurecht. Auch für nicht Berliner auf jeden fall mal einen Besuch wert. Momentan gibt es sogar auf jede erste Bestellung 10% Rabatt. Es lohnt sich.

Am Ende möchte ich euch noch mal 4 Liquids vorstellen die mich wirklich überzeugt haben:

  • Strawberry on Ice
    hat eine super fruchtige Erdbeernote mit einer ganz leichten frische, die gerade im Sommer ideal ist
  • Irish Cream
    etwas ausgefallener und bestimmt nicht für jeden etwas, aber probiert muss man es haben
  • Bottermilk Fresh
    ein klassisches Buttermilch Liquid mit einem hauch von frischer Zitrone im Abgang
  • Cheescake
    es schmeckt wirklich nach einem saftigem Käsekuchen, wie man ihn noch von Oma kennt, auch hier finden wir wieder einen hauch von Zitrone

Damit ihr alles schnell und einfach findet:

Online Shop: http://www.x-liquid.de
Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/684303915102128/
Instagram: https://www.instagram.com/xliquid_berlin/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCMmDcLAFMXKPhClVF8WTU0w

The following two tabs change content below.

Ann-Katrin Friedrichs

Ich bin Anka, 18 Jahre jung und befasse mich seit 2015 mit dem Thema Dampfen. Mit m2l angefangen bin ich sehr schnell zum Sub-Ohm dampfen über gestiegen. Ich habe mich mit dem Themen wie wickeln, mischen und verschieden Hardwaren beschäftigt. Und hoffe jetzt auf interessante Beitrage für euch. Sarkasmus spreche ich fließend und hoffe Ihr habt ab und an keine Probleme damit. - Vape on!

Neueste Artikel von Ann-Katrin Friedrichs (alle ansehen)

Kommentare